Nützliche Tipps

  1. Eine Kofferwaage solltet Ihr immer dabei haben. Die gibt es schon günstig im Netz. Somit  kommt es am Airport nicht mehr zu unnötigen Überraschungen und Ihr müsst plötzlich für Übergepäck nachzahlen.
  2. Der Rimowa Koffer: Der Preis für diesen Koffer ist für ein Koffer schon happig. Aber es war für mich die beste Investition an Reisegepäck. Früher hab ich immer mit den 20 Kilo gekämpft. Heute ist das für mich kein Problem mehr, weil der Koffer an sich schon so wenig Eigengewicht hat, dass Ihr einfach mehr Sachen mitnehmen könnt.
  3. Kreditkarte für´s Ausland: Ich kann Euch die Kreditkarte von der DKB empfehlen. Nicht nur für´s Ausland, auch für Deutschland bewährt sich die Karte bei mir schon mittlerweile mehrere Jahre. Das Tolle ist, dass Ihr die Auslandsgebühren von der DKB erstattet bekommt und jederzeit kostenlos weltweit an jeder Bank Geld abheben könnt.